Bewerberauswahl einmal anders - KungFu-Workshop im Erfahrungsraum.MINT

Bewerberauswahl einmal anders - KungFu-Workshop im Erfahrungsraum.MINT

Neun interessierte Jugendliche für den Ausbildungsberuf Verfahrensmechaniker*in für Kunststoff- und Kautschuktechnik nahmen am 29.05.2019 an einem etwas anderen KungFu-Bewerberworkshop im Erfahrungsraum.MINT in Lemgo teil.

Eingeladen waren auch zwei Ausbildungsbetriebe aus der Region (die Firmen Paul Reuter aus Detmold und E.I.S. Aircraft aus Lemgo), die noch auf Azubisuche sind. An einem Nachmittag bearbeiteten die Jugendlichen zwei Aufgaben mit typischen Tätigkeiten aus dem ersten Lehrjahr eines Verfahrensmechanikers. Die Unternehmensvertreter beobachteten diese bei der Arbeit, kamen mit ihnen ins Gespräch und konnten am Ende mit ihren Wunschkandidaten in privater Atmosphäre ausführlichere Bewerbungsgespräche führen.

Das Besondere dabei: Die Unternehmensvertreter kannten zu Beginn des Workshops nur den Namen, das Alter und den Wohnort der eingeladenen Kandidaten. Die Bewerbungsunterlagen wurden erst später zur Verfügung gestellt.

Im Ergebnis haben sich die Ausbildungsbetriebe in Ihrer Einschätzung und Auswahl sehr offen gezeigt. Schlechtere Noten, ein eher holpriger Lebenslauf oder auch ein vermeintlich zu junges Alter für den Ausbildungsstart. Dies alles schien kaum noch eine Rolle zu spielen, nachdem Ausbilder und Personaler einen ersten praktischen Eindruck der Bewerber erhalten hatten.