Für Bewerber

Deine Chance auf eine zukunftsweisende Ausbildung

Wer wir sind: KungFu – wir kämpfen für Deinen Ausbildungsplatz!

KungFu steht eigentlich für „Kunststoff goes Future“ und damit sind schon die wichtigsten beiden Sachen gesagt. Die Kunststoffindustrie in Ostwestfalen-Lippe ist eine stark wachsende und zukunftsorientierte Branche, die auf der Suche nach engagierten jungen Auszubildenden ist. Wenn Du einen sicheren Ausbildungsplatz mit guten Zukunftsperspektiven suchst, bist Du hier genau richtig.

Was wir machen: Wir bringen Dich mit deinem zukünftigen Ausbildungsbetrieb zusammen!

Und das geht ganz einfach. Du bewirbst dich mit einer Bewerbung für Deinen Wunsch-Ausbildungsberuf bei KungFu und wir versuchen für Dich den passenden Ausbildungsbetrieb zu finden. Ganz stressfrei und bequem für Dich. Uns ist dabei wichtig, dass Du und dein zukünftiger Ausbildungsbetrieb gut zusammenpassen. Deshalb sprechen wir vorher auch mit Dir und deinem zukünftigen Arbeitgeber. Wir „verkuppeln“ euch sozusagen.

Was wir dazu von Dir brauchen: Deine Bewerbung!

Digitalisierung ist unser großes Thema, deshalb bevorzugen wir Bewerbungen per E-Mail.
Anhänge bitte in den Formaten JPG oder PDF.
Geforderte Unterlagen:
– Anschreiben
– aktueller Lebenslauf
– letzten beiden Schulzeugnisse
– Praktikumsbescheinigungen
– Zertifikate u.ä.

Richte deine Bewerbung an:

Katja Seibel
Tel.: 05261 – 287 86 82
seibel(at)lippe-bildung.de

 

Gerne kannst du vorab ein Praktikum in deinem Wunschberuf absolvieren.
Du hast noch Fragen oder benötigst weitere Informationen?
Dann kontaktier uns gern!

Für 2019 suchen unsere Unternehmen in folgenden Berufen Auszubildende:

Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik
Maschinen- und Anlagenführer/in
Mechatroniker/in
Industriemechaniker/in
Werkzeugmechaniker/in
– Zerspanungsmechaniker/in
– Holzmechaniker/in
Fachkraft für Lagerlogistik
Industriekauffrau/ Industriekaufmann

Du weißt nicht so genau, was ein/e Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik oder ein/e Werkzeugmechaniker/in überhaupt machen?

Hier ein spannender Einblick in die Ausbildung zum/ zur Verfahrensmechaniker/in KuK bei Eifler Kunststoff-Technik GmbH & Co. KG (Bad Salzuflen):

Und hier ein kleines Video zum Ausbildungsberuf Werkzeugmechaniker/in:

Auch in diesen Beruf kannst du einen tollen Einblick erhalten bei Oskar Lehmann GmbH & Co. KG (Blomberg):